2. Großer Positionierungskongress 2018
23. Oktober 2018 im Hotel Jagdschloss Kranichstein in Darmstadt
mit Verleihung des PositionierungsAward
Hier geht´s zum Positionierungskongress
Pressemitteilung vom 29.08.2019

Großer Positionierungskongress am 23. Oktober 2018 in Darmstadt

Die richtige Positionierung entscheidet über Erfolg oder Misserfolg jedes Unternehmens und damit über den Gesamterfolg am Wirtschaftsstandort Deutschland. Am 23. Oktober 2018 zeigt der bekannte Positionierungsexperte Peter Sawtschenko auf einem Fachkongress in Darmstadt, worauf es dabei wirklich ankommt. Durch Praxisbeispiele und viele hochkarätige Vortragsredner, wie Trigema-Chef Wolfgang Grupp oder Town & Country Haus-Gründer Jürgen Dawo, erhalten die Teilnehmer wertvolles Praxiswissen für das eigene Geschäft.

Darmstadt. Der Direktor der Positionierungs-Akademie Peter Sawtschenko lädt Unternehmer zu einem Positionierungsworkshop ins Hotel Jagdschloss Kranichstein ein. In Kooperation mit der staatlichen Dualen Hochschule Baden Württemberg, zeigt Sawtschenko am 23. Oktober 2018, wie man Unternehmenswachstum erfolgreich steuern und Krisen meistern kann. Mit dem von ihm entwickelten System der Energie-Resonanz-Positionierung konnte der Experte in den letzten 25 Jahren weltweit rund 500 Unternehmen zum Erfolg verhelfen.

Deutschland muss zum Innovationszentrum der globalen Wirtschaft werden

Im Hinblick auf die stärker werdende internationale Konkurrenz, sieht Peter Sawtschenko in der professionellen Positionierung einen Hebel, um den Standort Deutschland langfristig zu sichern. Positionierung unterstützt die erfolgreiche Fokussierung auf zukunftsfähige Innovationen, Zielgruppen und Marktnischen. „Deutschland muss zum Innovationszentrum der globalen Wirtschaft werden. Positionierung entscheidet dabei über Erfolg und Misserfolg eines jeden Unternehmens“, so Sawtschenko.

Erfolgsbeispiele aus der Praxis

Beim Positionierungskongress können die Teilnehmer anhand von praktischen Beispielen lernen was zu tun ist, wenn Geschäftsziele verfehlt werden, der Wettbewerb stärker wird oder Märkte sich verändern. Einen Tag lang erläutern erfolgreiche Unternehmer ihren eigenen Weg zur erfolgreichen Positionierung und geben den Teilnehmern Expertentipps aus erster Hand die sofort umsetzbar sind. Zu den Top-Referenten gehören unter anderem der Inhaber von Trigema, Wolfgang Grupp und der Gründer von Town & Country Haus, Jürgen Dawo. Peter Sawtschenko ist überzeugt: „Unternehmer lernen am besten von Unternehmern“. Anhand von konkreten Erfolgsbeispielen erfahren Unternehmer bei diesem Kongress, wie sie ihre Positionierung systematisch verbessern und ihre Umsätze schrittweise erhöhen können.     

Positionierung ist mittlerweile ein wesentlicher Faktor für dauerhaften Geschäftserfolg und erfährt steigende Aufmerksamkeit. Der Grund, warum manche Produkte oder Dienstleistungen große Gewinne erzielen und manche nicht, liegt in der richtigen Positionierung. „Positionierung ist kein Marketing- oder Werbekonzept. Es ist das nachweislich zuverlässigste und leistungsstärkste System, Nummer 1 im Kopf seiner Zielgruppe zu werden. Es ist die Geheimwaffe, mit der sich jeder Unternehmer dem Preiskampf und der Austauschbarkeit erfolgreich entziehen kann“, so Peter Sawtschenko. Die Energie-Resonanz-Positionierung nach Sawtschenko ist das einzige vollständige Positionierungssystem im deutschsprachigen Raum. Diese Methode kann in jedem Unternehmen und in jeder Entwicklungsphase mit Erfolg eingesetzt werden. Dabei ist es unwichtig, ob sich eine Firma in einem Verdrängungswettkampf, in einem wachsenden Markt, vor der Neuausrichtung oder in einer Gründungsphase befindet.

Interessenten können sich unter folgendem Link direkt zum Kongress anmelden:

Positionierungskongress

Über Peter Sawtschenko

Er gilt als der führende Experte bei der Entwicklung von Positionierungssystemen. Seine weltweit ungewöhnlichen Positionierungserfolge machten ihn zu einer gefragten Anlaufstelle für Unternehmen, die neue Wege aus Austauschbarkeit und Preiskampf suchen.

Der Systemforscher und Analyst ist Gründer des Positionierungszentrums für die Wirtschaft, Inhaber des Sawtschenko Instituts und Direktor der Positionierungs-Akademie. Er ist Bestseller-Autor und Keynote-Speaker und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Peter Sawtschenko ist Lehrbeauftragter für das von ihm entwickelte System der Energie-Resonanz-Positionierung® an der staatlichen Dualen Hochschule für Unternehmertum in Karlsruhe.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Positionierungskongress

Kontakt:

Positionierungszentrum für die Wirtschaft
Waldstraße 22 A
64846 Groß-Zimmern

Telefon: +49 (0) 60 71 – 4 99 78-0
Telefax: +49 (0) 60 71 – 4 99 78-2

info@positionierungszentrum.de

Presse-Downloads

Positionieren mit der Energie-Resonanz-Positionierung von Peter Sawtschenko
Bild: Peter Sawtschenko
Preisvergleichsfalle und Unternehmenskrise? Wie hoch ist der Leidensdruck der Leidens-Zielgruppe für die neue Positionierung
Bild: Buch "Warum wir ein neues Business-Denken brauchen"

Die erste deutschsprachige Positionierungs-Akademie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissensvakuum im Bereich der praktischen Positionierungsarbeit zu schließen. Die Business-School für praxisorientierte Unternehmensentwicklung bietet als einziges Weiterbildungsinstitut in Deutschland eine Ausbildung zum „Zertifizierten Positionierungs-Professional“ für alle an.

Kontakt

Positionierungszentrum für die Wirtschaft
Waldstraße 22a
64846 Groß-Zimmern

Fon: +49 6071 499781
Fax: +49 6071 499782

info@positionierungszentrum.de

Soziales Netzwerk

Der Kontakt für Ihren Erfolg

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.