Unverschämte Ziele 3

Praxisbeispiel für Neukundengewinnung Sogwirkung - mit wenig Aufwand schnelle Durchdringung im Markt: Ein System mit automatischer Neukundengewinnung. Praxisbeispiel Kompetenz-Zuweisung

Neue Kunden gewinnen mit System

Wie erreiche ich mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt – Praxisbeispiel für Neukundengewinnung?

Wie in diesem Praxisbeispiel für Neukundengewinnung beschäftigt ein Problem die meisten Unternehmer: Neue Kunden gewinnen! Bei der Definition der Leidens-Zielgruppen spielt somit eine Frage immer eine ganz besonders wichtige Rolle: Ist die Zielgruppe vernetzt? Nur so ist mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt möglich: Neue Kunden gewinen durch Kompetenz-Zuweisung und Sogwirkung.

Sogwirkung - mit wenig Aufwand schnelle Durchdringung im Markt: Ein System mit automatischer Neukundengewinnung. Praxisbeispiel Kompetenz-ZuweisungIn der Energie-Resonanz-Positionierung steht durchgängig die Frage im Raum: Wie erreiche ich eine schnelle Durchdringung? Dabei soll gleichzeitig der Aufwand gering bleiben und die  Rückkopplungs-Energie aus dem Markt maximal. Werbung ist die häufigste Antwort, doch Werbung bedeutet immer: Ausgaben. Dass andere Sie empfehlen, ist allerdings viel wichtiger – und glaubwürdiger.

Neue Kunden gewinnen geht automatisch, wenn Sie die Interessen von Experten und Meinungsführer berücksichtigen und sie glaubwürdig überzeugen können. Jetzt erkennen Sie auch, welche bedeutende Stellung die unverschämten Ziele haben: Wir wollen, dass Zielgruppen– und Auftragsbesitzer für uns neue Kunden akquirieren, als Neukunden zum Nulltarif.

Mit System automatisch neue Kunden gewinnen – ein Praxisbeispiel für Neukundengewinnung durch Positionierung

Bei Physio Aktiv haben wir, um neue Kunden zu gewinnen, die Empfehler und Meinungsführer gleich mit ins Boot geholt. Deswegen verlagerten wir den Aufwand für eine schnelle Durchdringung am Markt. Somit waren die ärztlichen Voruntersuchungen und am Ende eine ärztliche Erfolgskontrolle in das System zu integrieren. Wir entwickelten ein medizinisch-wissenschaftlich fundiertes „8-Schritte-Rücken-Intensiv-Programm“. Doch für die Kompetenz-Zuweisung für das Programm brauchten wir eine sehr hohe Glaubwürdigkeit – einen Goldstandard.

Diese hohe Kompetenz-Zuweisung erreichten wir, indem wir eine intelligente Co-Brandingstrategie nutzten. Diese wurde gestärkt indem die Mitarbeiter eine Rückenschula-Ausbildung in der Schmerzambulanz der Universitätsklinik Göttingen absolvierten. Dabei stellten wir Professor Jan Hildebrand dem führenden Experten für Rückenschmerzen das neue Programm vor. Daraufhin war dieser begeistert und erklärte sich bereit mit seinem Namen hinter dem Programm zu stehen.

Zur abschließenden Vorbereitung wurden alle Nutzenargumente klar herausgestellt. Auf dieser Basis produzierten wir eine vierfarbige Zeitung mit der zentralen Aussage: „Nie wieder Rückenschmerzen!“ Im Text wurde auf die Zusammenarbeit mit Professor Jan Hildebrand eingegangen. Bei allen Medizineren hatten wir so eine enorm hohe Kompetenz-Zuweisung erreicht und die Basis für Weiterempfehlungen geschaffen.

Rückkopplungsenergie aus dem Markt – Sogwirkung der Positionierung & Kompetenz-Zuweisung

Sogwirkung - mit wenig Aufwand schnelle Durchdringung im Markt: Ein System mit automatischer Neukundengewinnung. Praxisbeispiel Kompetenz-Zuweisung
Mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt

Rückkopplungsenergie aus dem Markt heißt , dass die Medien und Multiplikatoren von sich aus über uns berichten. Wann würden sie das auf jeden Fall tun und wann nicht? Immer dann, wenn Sie als  Spezialist erkannt werden und damit einen zwingenden Nutzen anbieten. Dann werden Sie für die Medien interessant. Deswegen erreichen Sie mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt.

Die Physio Aktiv GmbH verteilte ca. zwei Wochen vor der großen Eröffnungsfeier die RückenVital-Zeitungen. Damit wurden an etwa 25.000 Haushalte, Arztpraxen, Apotheken, Einzelhändler und Zielgruppennetzwerke informiert. Journalisten, Ärzte, Apotheker, Bürgermeister und andere Multiplikatoren erhielten persönliche Einladungen. Dadurch wurde die Neueröffnung wurde ein sensationeller Erfolg. Am ersten Tag kamen mehr als 1.300 Interessenten. Am zweiten Tag konnte das Unternehmen somit bereits 40 Prozent mehr neue Kunden gewinnen. Daraufhin waren nach einer Woche waren alle Seminare über sechs Monate im Voraus ausverkauft. Somit wurde das Unternehmen in wenigen Tagen zum Gesprächsthema Nummer 1 in der Region – durch Sogwirkung.

Physio Aktiv entwickelte ein eigenes Rücken-Intensiv-Programm. Die Strategie der Neukundengewinnung über die Ärzte wurde fest in dieses System integriert. Somit setzten wir eine automatische Sogwirkungsenergie frei. Eine Co-Brandingstrategie mit einem der angesehensten Experten für Rückenprobleme, sorgte für die hohe Glaubwürdigkeit des Systems. Die Umsetzung der neuen Positionierung ging noch weiter. Es wurde die einheitliche Kleidung der Mitarbeiter eingeführt, um die Kompetenz des Unternehmens in der Kundenwahrnehmung zu stärken.

Passives Einkommen durch Flatrates

Passives Einkommen bzw. eine Flatrate zu generieren ist für viele ein weiteres unverschämtes Ziel. Deswegen bot die Physio Aktiv GmbH von Beginn an Kurse für die unterschiedlichen Teilzielgruppen an. Somit gab es Morgenkurse für Mütter inkl. Kinderbetreuung, Abendkurse für tagsüber arbeitende Menschen, bis hin zu Urlaubs-Kursen. Damit entstand keine Angst sich langfristig zu binden. Ebenso waren alle Kurse von Kosten und Zeitaufwand überschaubar .

Weiterer Vorteil von diesem Praxisbeispiel für Neukundengewinnung: Bereits nach kurzer Zeit erlebten die Kunden die ersten Erfolge. Das steigerte die Bekanntheit und die Sogwirkung. Die neuen Kunden von der Notwendigkeit eines kontinuierlichen Trainings zu überzeugen war somit leicht.

Der letzte Schritt im System war die Nachhaltigkeit. Nach einer erneuten medizinischen Untersuchung wurde empfohlen, den erreichten Zustand aufrechtzuerhalten durch ein monatliches Abo. Das Abo war natürlich höherpreisig im Vergleich zu einem normalen Fitness-Studio. Damit hatte das Unternehmen eine höhere Wertschöpfung je Kunden erreicht. Ein zweiter Aspekt war die Sicherung von regelmäßigen Einnahmen.

Nie mehr Preisgespräche führen – keine Preise verhandeln – mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt und Sogwirkung

Sogwirkung - mit wenig Aufwand schnelle Durchdringung im Markt: Ein System mit automatischer Neukundengewinnung. Praxisbeispiel für Neukundengewinnung Praxisbeispiel Kompetenz-Zuweisung
Praxisbeispiel für Neukundengewinnung

Viele Unternehmer haben noch eine tief sitzende Angst: Wie können sie die scheinbar hohen Kosten bei der Neukundengewinnung „verkaufen“? Jedoch ist es viel besser, Sie lassen die Preisdiskussionen gar nicht mehr aufkommen. Deswegen beschreiben Sie einem Kunden den Nutzen ausführlich und verknappen Sie das Angebot. Dadurch entsteht eine Sogwirkung! Machen Sie sich jetzt keine Gedanken über den Preis. Wir sind für die nächsten sechs Monate restlos ausgebucht. Bis dahin haben sie noch viel Zeit darüber nachzudenken. Auch das ist eine Kompetenz-Zuweisung! Und damit wirken dieses Entzugsgespräch und das Knappheitsprinzip sofort. Somit zeigt das Praxisbeispiel für die Neukundengewinnung, dass diejenigen sofort zugreifen, die dringend nach einer Hilfe oder Lösung suchen.

„Als wir durch eine Angebotserweiterung in eine Austauschbarkeitsfalle gerieten verloren wir fast die Hälfte unserer Kunden. Nach der Neupositionierung gewannen wir innerhalb von nur zwei Tagen 40 Prozent mehr neue Kunden. Wir danken Ihnen, Peter Sawtschenko.“
Hartmut Seidel, RückenVital-Zentrum Bad Laer

Entwickeln auch Sie Ihr System zur automatischen Gewinnung von Neukunden. So können Sie Ihrem Wettbewerb um eine Länge voraus zu sein wie in diesem Praxisbeispiel für Neukundengewinnung. Nehmen Sie ’s in die Hand.

 

Mehr zum Thema Positionierung, Tipps für Unternehmer und Tipp Innovation? 

Werden Sie selbst Positionierungs-Experte

“Wer nicht automatisch neue  Kunden gewinnt, ist falsch positioniert.” Positionierung ist somit einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren eines jeden Unternehmens!

Besuchen  Sie die Praxisausbildung

Positionierungsakademie, Problem als Chance, Unternehmen, Positionierungsprozesse
Problem als Chance

zum „Zertifizierten Positionierungs-Professional“ an der Positionierungs-Akademie von Peter Sawtschenko. Hier lernen Sie, wie Sie automatisch mehr neue Kunden gewinnen, dadurch auch Kunden leichter und besser binden und höhere Preise erzielen.

Darüber hinaus können Sie auch Leiter eines Positionierungszentrums werden.

 

Die Energie-Resonanz- Positionierung ist ein

Experten für Positionierung das Buch
Das Expertenbuch Positionierung

praxiserprobtes System, in dem alle Bausteine logisch aufeinander aufbauen. Mit dem Poster haben Sie jederzeit den Überblick und wissen genau, wo Sie in den Positionierungsprozessen gerade stehen.

 

 

 

 

P.S. Hilfe und kostenlose Erstberatung in der Positionierung

Sie haben Probleme mit Ihrem Unternehmen und suchen professionelle Hilfe? Als Leser des Positionierungs-Telegramms sind Sie automatisch in einem Expertencircle. Für sie bietet Peter Sawtschenko eine kostenlose Erstberatung am Telefon an. Abonnieren Sie hierzu unverbindlich das kostenlose Positionierungs-Telegramm

 

Aktuelle Themen

Positionierungsprozesse und Positionierungsmöglichkeit bei Problemen im Unternehmen
Unternehmenstipps
4. Dezember 2018