Sogwirkung der Positionierung

Alles scheint anfangs schwer, bis es leicht wird – Sogwirkung der Positionierung

Nachdem ich aus den wissenschaftlichen Erkenntnissen das Erklärungsmodell der Energie-Resonanz-Positionierung entwickelt hatte, habe ich sie sofort in der Praxis getestet. Wie gieht die Sogwirkung der Positionierung?  In Zusammenarbeit mit Unternehmen erlebte ich jetzt, wie zielsicher die Teilnehmer in den Workshops zu deutlich besseren Ergebnissen kamen. Durch das Verständnis von Ursache und Wirkung konnten alle Teilnehmer die Gründe ihrer bisherigen Probleme sehr schnell erkennen. Sie waren in der Lage, jede Idee mit dem Energie-Resonanz-Faktor auf den Prüfstand zu stellen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Teilnehmer erkannten aber auch, dass ihr eigenes Wunschdenken und die Begeisterung über ihr eigenes Angebot nicht ausschlaggebend sind.

Wenn energiereiche Marken kommunizieren und Sogwirkung der Positionierung erzeugen. 

Wie funktioniert das Energie-Resonanz-Prinzip in der Praxis? Nehmen Sie eines der energiereichsten Unternehmen der Welt als Paradebeispiel. Wenn Apple die nächste Version eines iPhones oder iPads ankündigt, versetzt das die Fans weltweit in nachhaltige Schwingungen. Die Käufer übernachten zu Tausenden vor den Stores, um am ersten Verkaufstag nicht leer auszugehen. Diese hohe Energieresonanz kann das Unternehmen abrufen, weil sie es geschafft hat, sich perfekt auf die Gefühle und Gedanken seiner Zielgruppe einzupegeln. Das können Sie auch. Versetzen Sie sich in die Emotionen Ihrer Zielgruppe hinein. Wenn Sie deren Probleme, Wünsche und Ziele erkennen, verstehen und nachvollziehen können, dann haben Sie die Basis gefunden, bedarfsorientierte Lösungen zu entwickeln. Dass die Energie-Resonanz-Positionierung auch bei kleinen und mittelständischen Betrieben sehr gut funktioniert, werden Sie an dem folgenden Beispiel erkennen. Gleichzeitig will ich Ihnen zeigen, wie Sie Angebote mit Energie aufladen und eine automatische Resonanz und Rückkopplung bei Ihrer Zielgruppe auslösen können.

Die Hadler GmbH war als Zulieferer auf die Herstellung von intelligenten elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) für Leuchtstofflampen spezialisiert. Ein EVG ist quasi das unsichtbare Gehirn einer Leuchtstofflampe. Mit den Strategien der Energie-Resonanz-Positionierung wurde das Unternehmen mit damals ca. 25 Mitarbeitern auf den Kopf gestellt – und in zwei Jahren zum technologischen Weltmarktführer in einer Nische. In einer anderen Nische schaffte es der Betrieb innerhalb von vier Jahren, zum Marktführer in Europa zu werden.

Positionierung erfolgreich umsetzen - Ausrichtung mitzutragen - Komfortzonen verlassen - Sichtweisen zusammenführen - Motivationswelle im Unternehmen

Positionierung erfolgreich umsetzen

Positionierung erfolgreich umsetzen, heißt Sichtweisen zusammenführen, Komfortzonen verlassen und dass dennoch Ihre Mitarbeitenden die Ausrichtung mittragen. Positionierung erfolgreich umsetzen ist ein wichtiges Ziel in Changeprozessen eines Unternehmens. Elementar: Dazu müssen die Mitarbeitenden die Ausrichtung mittragen. Das erreichen Sie am ehesten, wenn diese in den Prozess eingebunden sind und sich einbringen können. Auf diese Weise arbeiten …

Positionierung erfolgreich umsetzen Read More »

bedarfsorientierte Ideen - Potenziale erkennen - Kreativitätspotenzial - Gruppenprozess - Kundennutzen

Heben Sie Ihr Kreativitätspotenzial

Im Team heben Sie Ihr Kreativitätspotenzial, um bedarfsorientierte Ideen, Kundennutzen und Potenziale erkennen zu können Der Nutzen für den Kunden ist der Motor jedes profitablen Geschäfts. Dazu ist es nötig, sich in regelmäßigen Abständen die Entwicklungen der Märkte zu betrachten. Nur auf diese Weise werden Sie zeitgemäße und bedarfsorientierte Ideen – ihre zukünftigen Potenziale erkennen können. …

Heben Sie Ihr Kreativitätspotenzial Read More »

Praxisbeispiel für Neukundengewinnung Sogwirkung - mit wenig Aufwand schnelle Durchdringung im Markt: Ein System mit automatischer Neukundengewinnung. Praxisbeispiel Kompetenz-Zuweisung

Unverschämte Ziele 3

Neue Kunden gewinnen mit System Wie erreiche ich mit wenig Aufwand eine schnelle Durchdringung im Markt – Praxisbeispiel für Neukundengewinnung? Wie in diesem Praxisbeispiel für Neukundengewinnung beschäftigt ein Problem die meisten Unternehmer: Neue Kunden gewinnen! Bei der Definition der Leidens-Zielgruppen spielt somit eine Frage immer eine ganz besonders wichtige Rolle: Ist die Zielgruppe vernetzt? Nur …

Unverschämte Ziele 3 Read More »

Scroll to Top